Hip-Hop

Hip-Hop bezeichnet eine afroamerikanische Kultur, die in den 60/70er Jahren in New York entstand.

Vielleicht auch interessant?
Workshop
Kurs
Workshop

Definition:

Hip-Hop als Tanzrichtung ist ein Teil dieser Kultur und wurde auf den Straßen in New York von Afroamerikaner*innen und Hispanics gelebt. Die gesamte Kultur ist geprägt von der Unterdrückung und den Missständen der Afroamerikaner*innen. Hip-Hop gab diesen Menschen eine Möglichkeit, sich auszudrücken, ihre eigene Community zu feiern und stark zu werden.

Dem Hip-Hop-Tanz liegen folgende Bestandteile zu Grunde: kulturelles Bewegungsvokabular, der Groove (das Gefühl für die Musik), eigene Kreativität und eine Verkörperung von Rhythmus. Neben dem Tanzstil Hip-Hop haben sich, zu der selben Zeit und gemeinsam mit dieser Kultur, weitere Stile, die wir als Club and Street Dances bezeichnen können, entwickelt: Breaking, House, Locking, Popping, Voguing …

Christina:

In meinen Einheiten entwickeln wir ein Gefühl für die Musik (Hip-Hop und Funk), arbeiten somit viel mit Rhythmus und dem kulturellen Bewegungsvokabular (also Tanzschritte vorrangig aus Hip-Hop, aber auch Locking, Popping, Breaking, House …) . Wir spielen kreativ mit diesen Komponenten, probieren Verschiedenes aus und erlauben uns Fehler zu machen. Essentiell ist im Hip-Hop Unterricht die Gruppe – wir tanzen gemeinsam, wir lernen von- und miteinander. 

Außerdem vermittle ich auch immer wieder geschichtlichen Input, sowie meinen persönlichen Zugang zum Tanz, verbunden mit Körperbewusstsein und Achtsamkeit.

Mein Wunsch ist, mein Wissen über diese Kultur weiterzugeben, und diese mit euch gemeinsam immer weiter kennenzulernen. Auch ich selbst bin Gast dieser Kultur und dieses Tanzstils. Das Erlernen von und das Lernen über Hip-Hop ist ein lebenslanger Prozess.

Man with the Scarf:

Basic Level: My class focuses on groove, rhythm, musicality and the foundation of hip-hop. As we grow together, we will embark on these elements to strengthen the foundation. Through building awareness of our bodies we will increase core control and coordination.

Intermediate Level: I will provide a space to dig deeper and expand our energy through minimalistic movements. Directing our perspectives and vision towards a visual world of story telling and at the same time connecting with the space around us.

Serge:

Hip-hop freestyle is the one of the essence from African/American dance culture, it’s about the groove, the feeling, the attitude on hip-hop music. In my dance class I will provide basic steps from the hip-hop vocabulary and draw the music with our bodies and the most important is: We will have fun!

See you in my dance class!

Bitte Sportschuhe/Sneakers (keine Straßenschuhe!) mitbringen.

Termine

Hip-Hop
Limitierter Kurs
Serge Koffi Coulon
Montag
18:00 - 19:30
Level: Basic+
Aktiv!
Nächster Termin: 29.04.2024 | Vertretung:
Kleiner Saal
Limitierter Kurs

Serie
Serge Koffi Coulon: French dancer and teacher from the parisian underground scene.  mehr
Hip-Hop: Hip-Hop bezeichnet eine afroamerikanische Kultur, die in den 60/70er Jahren in New York entstand.  mehr
Nächster Termin: 29.04.2024 | | Vertretung: | Kurs:
Hip-Hop
Limitierter Kurs
Man with the scarf
Donnerstag
18:00 - 19:30
Level: Basic
Aktiv!
Nächster Termin: 25.04.2024 | Vertretung:
Kleiner Saal
Limitierter Kurs

Serie
Man with the scarf: Jamal Abale aka man with the scarf, is originally from Uganda East Africa.  mehr
Hip-Hop: Hip-Hop bezeichnet eine afroamerikanische Kultur, die in den 60/70er Jahren in New York entstand.  mehr
Nächster Termin: 25.04.2024 | | Vertretung: | Kurs:
Hip-Hop
Special ab 02.06.22
Man with the scarf
Donnerstag
19:40 - 21:10
Level: Basic+ & Intermediate
Aktiv!
Nächster Termin: 25.04.2024 | Vertretung:
Kleiner Saal
Special ab 02.06.22
Unsere Specials sind offene Stunden, die über einen beschränkten Zeitraum stattfinden und zu den normalen Tarifen besucht werden können.

Serie
Man with the scarf: Jamal Abale aka man with the scarf, is originally from Uganda East Africa.  mehr
Hip-Hop: Hip-Hop bezeichnet eine afroamerikanische Kultur, die in den 60/70er Jahren in New York entstand.  mehr
Nächster Termin: 25.04.2024 | | Vertretung: | Kurs: